1 Anmerkungen

Menü Woche 10 + Gewinner Fotocompetition

In Woche 10, 2013 entführen wir Euch zum Beispiel nach Asien und Afrika.

So könnt Ihr zum Beispiel mit unserer Box ein “Ghanaisches Stew mit Erdnussbutter und Couscous ” mit ausgewählten Zutaten nach unserem einfachen HelloFresh Rezept kochen. Das Gericht befindet sich in unserer Classic- und Veggie-Box.

Nur in unserer vegetarischen Box findet Ihr hingegen die “Gefüllten Wraps mit Tofu, Blattsalat und Mozzarella”. Dieses schnell zubereitete Gericht punktet bei der Zusammenstellung der frischen Zutaten welche für den typischen HelloFresh-Kick sorgen! 

Zudem möchten wir uns noch bei Mike für dieses tolle Bild von unserer “Mediterranen Fladenbrot-Pizza mit Oliven und Rucola” bedanken. 

Ein tolles Wochenende wünscht Euch,

Euer HelloFresh Team

Anmerkungen

HelloFresh Woche 7 update - Rezepte und mehr!

Diese Woche mischen wir klassisches mit neuen Elementen. So gibt es einen Bratwurst-Gemüse-Spieß mit Rosmarinkartoffeln.


Das Gericht kombiniert perfekt die deutsche Bodenständigkeit mit südländischer Leichtigkeit.

Unsere vegetarische Box verspricht einen kulinarischen Abstecher nach Südamerika mit einem Chilli-non-Carne wobei das Fleisch mit leckeren Süßkartoffeln ersetzt wurde.

Löffel rein - Augen zu - und die Weltreise beginnt.

Auf Facebook haben wir diese Woche das Bild von Palina mit einer Obstbox prämiert. Uns hat es super gefallen!

Am Valentinstag gibt es bei uns nächste Woche tolle Preise zu gewinnen und auch freuen wir uns schon wieder auf Eure tollen Bilder in unserer Facebook Chronik.

Bis dahin nur das Beste und ein tolles Wochenende wünscht Euch,

Euer HelloFresh Team

Anmerkungen

Menü Woche 6 und Fotowettbewerb

Diese Woche wollen wir eine kleine Reise mit Euch antreten.

So entführen wir Euch zum Beispiel ins Russland am Ende des 19. Jahrhunderts wo bei einem Kochwettbewerb in St. Petersburg das Stroganoff erfunden wurde. Benannt ist das Gericht nach einer russischen Adelsfamilie.

Danach geht es weiter nach Italien mit einer wunderbaren Minestrone die mit geröstetem Ciabatta serviert wird. Die gesunde Suppe stärkt mit vielen Vitaminen die Immunabwehr in den hoffentlich letzten kalten Tagen des Winters.

Da unser erster kleiner Fotowettbewerb vor ein paar Wochen so viele tolle Bilder beschert hat, haben wir uns einfach entschieden nun jede Woche ein von uns ausgewähltes Bild zu prämieren.

Diese Woche haben wir uns für die Hommage an Italien von Felicitas entschieden.

Wir wünschen Euch wieder viel Spass beim Kochen und freuen uns über jedes Bild von Euren Gerichten auf Facebook.

Euer HelloFresh Team

Anmerkungen

Menü Woche 5 und eine Reise nach Dubai

Im Menü dieser Woche gibt es wieder tolle Rezepte für tolle Mahlzeiten mit den besten Zutaten überhaupt zu entdecken! 

So wollen wir zum Beispiel mit dem delikaten Lammfleisch auf arabischem Bulgursalat euren Gaumen mit exotischem verwöhnen: 

Die vegetarische Paella mit verschiedenen Paprika, Champignons und Tomaten hingegen soll Euch in den süden Europas entführen!

Ausserdem gibt es diese Woche noch eine Reise nach Dubai für 2 Personen bei uns zu gewinnen: 


Appetit auf Orient?


Dann sagt uns, welches dieser fünf Gerichte IHR am liebsten mögt. Den beliebtesten Kandidaten werden wir in Kürze in unser Sortiment mit aufnehmen.

Unter allen Teilnehmern der Abstimmung verlosen wir passend zum Thema eine Traumreise mit JT Touristik nach Dubai. Die Abstimmung findet Ihr unter http://zutatenbox.hellofresh.de/dubai/

Der Gewinn umfasst:
- Flug ab/bis Deutschland mit Air France/KLM
- 7 Übernachtungen mit Frühstück im 4*-Hotel Lotus Marina & Spa in Dubai
- Alle Transfers zwischen dem Flughafen und dem Hotel in Dubai
Reisezeitraum: 01.05.2013 -30.09.2013 nach Verfügbarkeit

Der Reiseveranstalter JT Touristik aus Berlin ist deutscher Marktführer für Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate, vor allem nach Dubai.

Viel Glück beim Gewinnspiel und viel Spass beim Nachkochen wünscht Euch

Euer HelloFresh Team

Anmerkungen

Menü Woche 4 + HelloFresh wird 1!

Auch diese Woche gibt es wieder tolle Rezepte mit gesunden und frischen Zutaten bei  uns zu entdecken. 

So haben unsere Köche zum Beispiel ein exotisches Geschmackswunder aus Rosenkohl, Süßkartoffel und Granatapfel für Euch zusammen gestellt:

Speziell in der vegetarischen Box findet Ihr dann auch noch eine leckere und feurige Kreation aus Indien mit Zuckererbsen, Reis und aromatischen Gewürzen: 

Zudem feiern wir den ersten Geburtstag von HelloFresh diese Woche mit einem satten Rabatt von 20 Euro auf die erste Box exclusiv bei Facebook https://bitly.com/shorten/

Aber Achtung! Man kann den Rabatt-Code nur bis Sonntag erhalten ansonsten: 

Wir wünschen Euch wie immer viel Spass beim Kochen und ein schönes Wochenende!

Euer HelloFresh Team

Anmerkungen

Bruschetta - ein italienischer Tomaten-Traum

Bruschetta – Ein italienischer Tomaten-Traum

Manchmal ist es das Beste dem tristen Winter mit südländischem Charme entgegen zu treten.

Besonders einfach zuzubereiten und dabei auch noch extrem schmackhaft ist Bruschetta.

image

Rezept + Zutaten:

5-6 Strauchtomaten

2-3 Knoblauchzehen

frische Petersilie

Olivenöl

Salz, Pfeffer

8-10 Scheiben Ciabatta oder Baguette

 

Zubereitung:

1.Tomaten vierteln und das flüssige innere mit den Kernen entfernen.

2. Ofen auf ca. 200 Grad vorheizen

3. Die entkernten Tomaten in kleine Stückchen schneiden und in eine Schale geben.

4. Petersilie kleinschneiden und den Tomaten zugeben

5. Knoblauch schälen und entweder sehr fein würfeln oder mit der Koblauchpresse über den Tomatenstückchen verteilen.

6. Salz und Pfeffer den Tomaten zugeben, alles gut umrühren und stehen lassen.

7. Brotscheiben mit Olivenöl auf einer Seite einpinseln und in den Ofen geben.

8. 2-3 Esslöffel Olivenöl über die Tomaten geben und gut umrühren.

9. Sobald das Brot leicht kross ist aus dem Ofen nehmen und mit den Tomaten belegen.

10. Aufessen ;)

Tips:

1. Im Laden an den Tomaten riechen. Je mehr die Tomaten nach Tomate und Strauch riechen, desto besser schmecken sie im Normalfall auch.

2. Kein billiges Olivenöl verwenden. Olivenöl wirkt als Geschmacksträger und gibt auch noch einen Eigengeschmack zu bei diesem Gericht. Schlechtes Olivenöl verdirbt die Bruschetta-Freude

3. Pane da Tramezzino ist ein italienischer Toast der sich absolut hervorragend für Bruschetta eignet.

4. Achtung mit dem Knoblauch. Wenn der Knoblauch gepresst wird tun es auch 2 kleine Zehen.

5. Wer keine Petersilie mag kann auch Basilikum nehmen. Petersilie und Basilikum sollten allerdings nicht zusammen verwendet werden.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch Euer HelloFresh Team

Anmerkungen

Menü KW 2 + Rezept: Hühner-Gemüse-Suppentopf

Hallo liebe HelloFreshler,

wir melden uns zurück nach unserer kleinen Winterpause. 

Diese Woche gibt es sowohl im vegetarischen als auch im regulären Menü wieder interessantes zu entdecken.

So gibt es zum Beispiel für Vegetarier diese Woche ein “Knusper-Nudelomelette mit Basilikum-Schmand” in der 5 Mahlzeiten Box:

image

Für alle die gerne Fleisch essen haben wir diese Woche unter anderem “Pesto-Poulardenbrust mit Ziegenkäsetaler und Kartoffel-Ingwerschaum” mit in der Box:

image

Für eine vollständige Übersicht über die Menüs der nächsten Woche besucht uns doch auch auf unserer Facebook Seite: https://www.facebook.com/HelloFresh.de

Da wir uns noch im Winter befinden haben wir uns gedacht wir fragen mal bei Oma nach was sie uns so gegen Erkältungen empfehlen kann.

Oma´s Antwort: Hühnersuppe

Also haben wir Oma einfach nach einem Rezept gefragt. Hier die etwas schnellere Variante:

Zutaten:

1 kg Hühnerbeine

1 x große Zwiebel (braun)

2-2,5 l Wasser

glutamatfreies Gemüse-Brühpulver (in der schnellen Variante)

1 Teelöffel Bohnenkraut

300-400 g Strauchbohnen

300-400 g Kartoffeln

300-400 g Karotten

Die Hühnerbeine (im ganzen) mit der Zwiebel (ganz mit Haut) und dem Brühpulver (siehe Verpackung) sowie dem Bohnenkraut mindestens eine Stunde mit geschlossenem Deckel kochen. Hier gilt lieber 2 Stunden anstatt 45 Minuten.

Während das Huhn kocht kann man in aller Ruhe das Gemüse würfeln so dass es gut auf den Löffel passt.

Wenn das Huhn fertig gekocht ist, das Huhn und die Zwiebel aus der Brühe nehmen und einen eventuellen Wasserverlust ausgleichen. Die Zwiebel wird nicht mehr gebraucht. 

Sobald das Huhn und die Zwiebel aus der Suppe sind kann man das Gemüse zugeben und in der Suppe weiterkochen. 

Wer das ganze etwas mehr wie einen Eintopf haben will nimmt viel Gemüse, wer eine reine Suppe will eher etwas weniger.

Jetzt Haut und Knochen vom Huhn entfernen und das Fleisch in kleine Portionen unterteilen und wieder in die Suppe geben.

C.a. 10 weitere  Minuten köcheln lassen nachdem man das Fleisch wieder zugegeben hat, dann kann man die Suppe abschmecken.

Bei zuviel Salz einfach etwas Wasser zugeben. Ist die Suppe zu wenig würzig einfach mit Salz (nicht weiterer Brühe) nachhelfen.

Würzen kann man danach auf dem Teller am besten mit Liebstöckel (Maggikraut), Petersilie,  Schnittlauch und Muskatnuss.

Falls jemand mit dem Gedanken spielt Nudeln als weitere Einlage zu verwenden: Nudeln immer in einem extra Top kochen und falls Nudeln übrig bleiben diese nicht direkt der Suppe zugeben.

Geheimtip: Suppe wird beim aufwärmen besser nicht schlechter. Allerdings nur wenn man sich die Zeit nimmt die Suppe auf dem Herd und nicht in der Mikrowelle aufzuwärmen.

Das Resultat sieht dann so aus:

image

Und was sagt die Wissenschaft?

Amerikanische Wissenschaftler von der Universität Nebraska haben mehrere tausend Jahre später nun wissenschaftlich bewiesen, dass Hühnersuppe Entzündungsprozesse in Nase und Hals bei Erkältungen eindämmen kann.

Alles Liebe und ein wunderbares Jahr 2013 wünscht Euch,

Euer HelloFresh Team

1 Anmerkungen

Fotowettbewerb Gewinner und Menü

Diese Woche wurde auf Facebook der Fotowettbewerb der letzten Woche ausgezählt. 

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme und die tollen Bilder.  

Schaut doch auch mal auf Facebook rein. Unter anderem bieten wir im Moment einen tollen Adventskalender bei dem es jeden Tag neue spannende Preise zu gewinnen gibt. on.fb.me/R1c3fk

Zudem haben wir natürlich auch eine Vorschau für unsere neusten Feinschmecker-Kreationen auf Facebook erstellt. 

In der nächsten Woche verwöhnen wir Euch mit aussergewöhnlichen Gaumenfreuden wie Salbei Tagliatelle mit Orangen-Trauben und Panir Käse, Geröstete Auberginen mit Kräuter Couscous und Pistazien sowie Hühnchenpaella in der Paprikaschote.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen. 

Euer HelloFresh Team

https://www.facebook.com/HelloFresh.de

Anmerkungen

HelloFresh als Weihnachtsgeschenk + Menü Woche 50

Hallo liebe HelloFreshler,

mal wieder ein kleines Update von uns.

Seit heute kann man schon mal einen Blick auf unsere Box der nächsten Woche mit vielen sehr schmackhaften Gerichten und Zutaten werfen.  So werden wir Euch mit solch leckeren Kreationen wie Entengeschnetzeltes mit Johannisbeer Creme oder Putensaltimbocca verwöhnen.

Außerdem war nun der Einsendeschluss für  unseren Fotowettbewerb auf Facebook. Schaut doch einmal rein und staunt was so alles aus unseren Rezepten gezaubert wurde.

Ausserdem gibt es seit heute HelloFresh auch als Weihnachtsgeschenk. Ein Gutschein für eine Box ohne Abo zum verschenken oder selbst probieren gibt es in unserem Shop unter http://bit.ly/geschenkBox zu bestellen. Das Beste ist, dass der Beschenkte sich nicht mal mit dem Internet auskennen muss. Es kann einfach telefonisch angegeben werden wann man die Box geliefert bekommen will.

Alles Liebe und eine tolle Vorweihnachtszeit wünscht Euch

Euer HelloFresh Team

1 Anmerkungen

Kleine Dekotips zur Festzeit!

Zur Weihnachtszeit wird wieder eingeladen und geschlemmt. Vom 24. Dezember bis zum 26. Dezember gibt es jede Menge kleine und große kulinarische Sünden zum verspeisen. Warum nicht auch noch mit ein paar kleinen feinen Tricks die Gäste verzaubern. 

Hier ein paar nette Ideen die jedem Gast sicher ein Lächeln ins Gesicht zaubern:

Erdbeer Nikoläuse:

Einfach mit die Spitze abschneiden mit Sahne und mit Schokolade dekorieren und fertig ist der Nikolaus ohne aufwendige Zutaten. 

Muffin-Hüte:  

Einfach die Muffins auf dem Kopf backen und noch ein wenig verzieren. 

Eier Herzen:

Einfach der Erklärung folgen! 

Wir wünschen Euch viel Spass beim Ausprobieren. 

Zudem haben wir derzeit auch einen Adventkalender auf Facebook mit tollen Preisen und Gewinnspielen. Zum Mitmachen einfach dem Link folgen: http://on.fb.me/R1c3fk

Alles Liebe! 

Euer HelloFresh Team